Drucken

Wichtige Information

 

Unter dieser Rubrik finden Sie Tiere von anderen Tierschutzorganisationen, von privaten Pflegestellen oder auch von Menschen die ihre Tiere umständehalber abgeben müssen.

 

Wir, die Tierhelfer Ingelheim stellen hier nur die Plattform um diese Tiere zu veröffentlichen.

 

Bei jedem Tier ist eine Kontaktadresse angegeben, an die Sie sich bitte wenden, falls Sie Interesse haben, eines dieser Tiere zu adoptieren. Nähere Auskünfte über die Tiere erhalten Sie auch NUR über die jeweilige Kontaktadresse. Dem Tierheim sind die Tiere nicht persönlich bekannt.

 

Drucken

Pele

    Pele

    Rasse:              Mischling

    Geschlecht:      männlich

    Alter:                 geb. 2014

    Schulterhöhe:  40 cm

 

 

 

 

 

 

 

Pele ist ca. 3 Jahre alt, 40 cm hoch, 19 kg schwer. Ist geimpft, entwurmt und gechipt. Er ist nicht kastriert, hat aber einen Hormonchip (chemische Kastration).

Pele ist sehr menschenbezogen, er könnte den ganzen Tag schmusen, kann super alleine bleiben und macht nichts kaputt. Er ist kein Kleffer. Mit Hündinnen kommt er super aus, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Auto fahren klappt immer besser,  manchmal muss er sich übergeben. Ein Jagdtrieb ist vorhanden. Er läuft super an der Leine und ist stubenrein. Pele kann zu einen suveränen Ersthund vermittelt werden, der ihm klar die Grenzen zeigt oder als Einzelhund.

Kontakt: 01590-1039103

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken

Bari

    Bari

    Rasse:            Mischling

    Geschlecht:    Männlich/kastriert

    Alter:              geb. 2013

    Größe:           38 cm ; 20 kg

    Kinder:            eher nicht

    Hunde:            ja                      

    Katzen:           nicht bekannt

 

Unser lieber Bari ist ein echtes Unikat, unverwechselbar und ein absoluter Schatz. Leider hat er noch einige Kilos zu viel auf den Rippen, aber daran kann man ja arbeiten. Wenn er mal etwas abgespeckt 

 hat und sein Fell wieder gepflegt aussieht, dann ist er ein wunderhübscher Hundebub.  Er braucht bei fremden Menschen eine kleine "Aufwärmphase", Ist dann aber absolut nett, anhänglich, verschmust, unkompliziert und sicher auch für Anfänger geeignet. Mit Artgenossen versteht er sich gut, meist ignoriert er sie und zeigt kein größeres Interesse. Von daher wäre Bari sicher auch als Einzelprinz im neuen Zuhause glücklich.

Bari kann auch gut zu älteren Menschen ziehen, denn er ist vom Temperament eher ein etwas ruhigerer und gemütlicher Hund und er läuft gut an der Leine. Bari hat ein sehr angenehmes und ausgeglichenes Wesen. Seine lieben Augen sprechen eine deutliche Sprache, er möchte endlich geknuddelt und geliebt werden, eine eigene Familie haben. Darauf wartet er schon sein Leben lang. 

Aufgrund seiner Körperstatur sollte Bari´s neues Zuhause allerdings ebenerdig sein. Sicherlich ist er keine Sportskanone, aber auf schöne Spaziergänge freut er sich immer. 

Bari ist ein supergoldiger Hundebub. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in 65812 Bad Soden a.Ts. und wartet dort sehnsüchtig auf ihren Besuch. Wollen sie seine neue Familie sein, die mit ihm an seiner Rubensfigur arbeitet?

 

Update November 2017
Bari hat sich auf seiner Pflegestelle gut eingelebt und fühlt sich sehr wohl. Mit der kleinen Hündin im Haus versteht er sich gut.
 
Bari ist stubenrein, bleibt problemlos ein paar Stunden alleine und fährt brav im Auto mit.

Weitere Photos sehen Sie hier: 

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/bari/

Infos über:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!